Newsarchiv

├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell
├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell (07.02.2024)

├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell

Die Situation im Roten Meer bleibt weiterhin angespannt. Zuletzt wurde am Dienstag eine Explosion in direkter Nähe eines griechischen Handelsschiffes gemeldet, welches sich ca. 50 Seemeilen vor der jemenitischen Hafenstadt Aden befand. Damit wurden die Angriffe, der vom Iran unterstützten Huthi-Miliz, auf Handelsschiffe fortgesetzt. Die USA und Großbritannien hatten darauf bereits reagiert und Ziele im Jemen angegriffen. Durch diese Entwicklungen bleibt die Sorge um den Ölhandel und die wichtige Schifffahrtsroute weiterhin hoch, so dass die Ölpreise gestützt werden. Dem entgegen stehen die Meldungen aus den USA, vom Interessenverband American Petroleum Institute, dass die Lagerbestände an Rohöl weiter angestiegen sind. Diese Meldung wirkte bremsend auf die Ölpreise. Aufgrund der gegensätzlichen Meldungen bleibt der Preis weiterhin sehr volatil.

Brent Heizoel

Bereich Schlusskurs
05.02.2024
Schlusskurs
06.02.2024
Startkurs heute
07.02.2024
Veränderung
zum Vortag
Tendenz
07.02.2024
Heizölpreis
(Euro/100L) 3.000
L. Standartqualität
106,25 106,63 106,95 0,3 % ├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell
Rohölsorte Brent
(US-Dollar/Barrel)
77,67 78,05 78,64 0,8 % ├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell
Wechselkurs
(Euro/US-Dollar)
1,0779 1,0753 1,08 0,1 % ├ľl- und Heiz├Âlpreise aktuell

euroDollar

Zurück zur Übersicht